Ausbildungen beim Diakonischen Werk - Stadtmission Dresden e.V.


Wir stellen uns vor

Das Diakonische Werk – Stadtmission Dresden e.V. ist ein großer Wohlfahrtsverband mit über 140 jähriger Tradition. Wir unterstützen Menschen in schwierigen Lebenssituationen in Dresden und den umliegenden Regionen, ihr Leben selbstbestimmt und in Gemeinschaft zu gestalten. Über 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dafür in Einrichtungen der Alten-, Behinderten- sowie Kinder- und Jugendhilfe tätig.

Wenn Du etwas Gutes tun willst und das auch bei Deiner Arbeit, dann bist Du bei uns genau richtig. Wir bilden Altenpfleger (m/w) aus und bieten so jedes Jahr zehn Schulabgängern oder Quereinsteigern die Möglichkeit, einen Beruf mit vielfältigen Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten zu erlernen. In unseren sieben Altenpflegeheimen und vier Sozialstationen in Dresden und Umgebung garantieren wir durch erfahrene Praxisanleiter eine zukunftsorientierte und qualifizierte Pflegeausbildung, die zur patientenorientierten und eigenverantwortlichen Pflege befähigt.


Folgenden Beruf bilden wir aus:

Altenpfleger (m/w)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsbeginn: 01.September des jeweiligen Jahres


Anforderung

  • Guter Realschulabschluss oder
  • ein gleichwertiger Schul- oder Berufsabschluss oder
  • Abitur

Die Ausbildung ist in den theoretischen Unterricht und in die praktische Ausbildung unterteilt.


Ausbildungsinhalte

Die theoretische Ausbildung umfasst insgesamt 2100 Stunden

  • Personen- und situationsbezogene Pflege alter Menschen
  • Sach- und fachkundige Planung, Dokumentation und Evaluation der Pflege
  • Anleitung, Beratung und Gesprächsführung
  • Mitwirkung bei der medizinischen Diagnostik und Therapie
  • Berücksichtigung der Lebenswelten und der sozialen Netzwerke alter Menschen beim altenpflegerischen Handeln


  • Unterstützung alter Menschen bei der Tagesgestaltung, selbstorganisierten Aktivitäten sowie bei der Wohnraum - und Wohnumfeldgestaltung
  • Mitwirkung an qualitätssichernden Maßnahmen in der Altenpflege
  • Entwicklung eines beruflichen Selbstverständnisses
  • Lösung und Bewältigung von Krisen und schwierigen sozialen Situationen
  • Erhaltung und Förderung der eigenen Gesundheit
  • Einführung in medizin-ethische und theologisch-diakonische Grundsatzfragen

Die praktische Ausbildung umfasst insgesamt 2500 Stunden und findet in unserem Unternehmen in den stationären sowie ambulanten Einrichtungen der Altenpflege statt. Darüber hinaus bieten wir zur Erweiterung der Handlungskompetenz Einsätze in folgenden Einrichtungen an:

  • Krankenhaus
  • geriatrische Rehabilitationseinrichtung
  • gerontopsychiatrische Einrichtung
  • Facheinrichtung für Intensivpflege
  • Tagespflegeeinrichtung bzw. Beratungsstelle für Senioren


Voraussetzungen

  • Respekt- und würdevolle Begegnung mit alten Menschen
  • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
  • Spaß an Teamarbeit
  • Ein absolviertes Praktikum, FSJ oder BFD in der Altenpflege o. ä.

Interessante Informationen zum Berufsbild findet ihr hier
Film zum Beruf findet ihr hier


Perspektiven im Unternehmen

Der Beruf des Altenpflegers bietet vielfältige Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten. Neben fachlichen Weiterbildungen, z. B. im Wund - oder Schmerzmanagement, bieten wir auch Fort- und Weiterbildungen für weiterführende und leitende Positionen, wie z. B. Wohnbereichsleiter/in, Qualitätsmanager/in, Praxisanleiter/in oder Pflegedienstleiter/in. Ein anschließendes Studium "Pflegemanagement" ist ebenfalls möglich.


Praktikum

Praktika in Form eines Orientierungs- oder Schülerpraktikums sowie eines Pflichtpraktikums während einer Ausbildung bzw. eines Studiums sind in folgenden Bereichen möglich:

  • Altenpflege
  • Kindertagesbetreuung
  • Jugendhilfe
  • Behindertenhilfe

Weiterhin kann man in unseren Einrichtungen ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst absolvieren.


Ansprechpartner

Claudia Neumann
Personalbetreuung
Tel.: 0351 8172350
claudia.neumann@diakonie-dresden.de


Bewerbung

Per Post an:

Diakonisches Werk – Stadtmission Dresden e. V.
Glacisstraße 44
01099 Dresden

oder per Mail an:
abteilung.personal@diakonie-dresden.de


Bitte gib bei Deiner Bewerbung an, dass Du Dich aufgrund der Ausbildungskampagne
Onkel Sax - DEINE AUSBILDUNG IN DEINER REGION bewirbst. Danke!


Veröffentlicht für:

Diakonisches Werk -
Stadtmission Dresden e.V.

Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: 0351 81 723 00
Fax: 0351 81 723 49
E-Mail
Internet



Gib "Onkel Sax" dein Gesicht! 

Herzlichen Glückwunsch, liebe Emely! Du bist unser "Onkel Sax" Gesicht im Monat Januar.

Antwort von Emely:
„Das ist ja mal super cool, ich habe noch nie irgendwo gewonnen und was noch viel cooler ist, dass ich auf der Onkelsax Messe auch vieles interessantes gesehen habe, also ein doppeltes Glück. Liebe grüße Emely“

Die nächste Ziehung ist am 01.02.2018.

Kampagnenmitglieder stellen sich vor 

Du möchtest eine vielseitige anspruchsvolle Ausbildung machen und Spaß daran haben?
Mach deine Ausbildung bei Sachsenmilch - einer der größten Molkereien Europas.

Erklärfilm Zerspanungsmechaniker (m/w) 

Berufe nach Berufsgruppen

Praktikum